United Kingdom Deutschland Polska

Regeln

Vollständige Spielregeln regulamin

I. WAFFEN

  • CQB (innerhalb von Gebäuden) max 350 fps, Einzelfeuer
  • CQB (außerhalb von Gebäuden) max 350 fps, Auto
  • Sturmgewehre max 450 fps, Auto
  • Support weapons (Nur Replica schwerer Waffen sind zulässig) max 500 fps, Auto
  • Sniper-Gewehre (NUR Replica Sniper -Gewehre sind zulässig) max 600 fps, Einzelfeuer
  • Teilnahme zum Spiel nur mit gekennzeichneten Replicas
  • jederzeit kontrollierbar durch die Spielschiedsrichter 

II. MAGAZINE

  • Standardwaffe = max 130 rounds (real/low/mid)
  • support weapon = hi-cap/box
  • kein Magazinlimit
  • aufladen der Magazine nur in der Base und an Munitionspunkten möglich
  • keine Metall, Glas oder Keramik BBs
  • die Verwendung von Bio BBs gilt verpflichtend für den gesamten Spielbereich (NEU)

III. TREFFER

  • erster Treffer = verletzt (Hände nach oben und "Hit" rufen)
  • zweiter Treffer (nach kurzem zeitlichem Abstand) = getötet (Warnweste oder rotes Pulslicht)
  • tragen einer Warnweste nur im Fall "getötet"
  • Stille Kill = beide Hände auf Schultern und Flüstern KNIFEKILL
  • Ricochets zählen nicht
  • Friendly-Fire zählt auch
  • max 10 Minuten für Rettungsaktion

IV. ÄRZTLICHE UNTERSTÜTZUNG BEI TREFFER

  • es gibt keine Ärzte
  • man kann sich nicht selber verarzten
  • exaktes Verbinden der getroffenen Stelle

V. ERNEUTES STARTEN

  • Getrennte Respawns für jede Seite
  • Respawns in Base und Spielbereich
  • bei Hit eintragen in Respawn-Buch
  • Infanterie 30 min. nach Check-in
  • Fahrzeuge 30 min. nach Check-in

VI. UNIFORMEN

  • Auseinanderhaltung der Teams durch ID und Teamflicken
  • das tragen von Fraktionspatches ist nicht verpflichtend
  • beim betreten und spielen in Gebäuden muss ein Helm getragen werden (NEU)
  • das tragen von Gesichts- und Gehörschutz wird empfohlen
  • Das Mischen von Tarnmustern wird nicht empfohlen 

VII. FAHRZEUGE

  • Optional Auseinanderhaltung durch Seitenbeflaggung und Farbfilter an den Frontlichtern
  • Ausschaltbar durch einen Frontscheibentreffer durch einen Paintball Granatwerfer
  • Ausschaltbar durch das Entzünden einer Rauchgranate unter dem Fahrzeug
  • Antifahrzeugrauch- und Paintball Granaten werden vom Organisator zur Verfügung gestellt
  • Keine Schüsse aus offenen Fenstern und Türen

VIII. PYROTECHNIK

  • im Falle von Brandgefahr verboten
  • nur zertifizierte und unmodifizierte Pyros
  • nur Splittergranaten "töten"
  • keine Rauchgranaten in Gebäuden und Tunneln

IX. TAKTISCHE AUSRÜSTUNG (CQB)

  • Ballistisches Schutzschild vom Organisator - 4 pro Seite
  • Taktische Leitern vom Organisator - 3 pro Seite
  • Schilde und Leitern können vom Feind erobert und genutzt werden
  • das Betreten der Dächer ist verboten

VOLLSTÄNDIGE SPIELREGELN

  • Download der vollständigen Beschreibung der Spielregeln (HIER)
  • Spezifizierung der allgemeinen Regeln
  • Die Rolle der Zivilisten und Agenten